Es geht um die Basics,

jetzt wird, nach dem bisherigen Experimentieren und Zurechtfinden als Anfänger/in, das Fundament korrekt gegossen :-)

Eingeschlichene Fehler werden korrigiert (Thema Automatismen), da wird die Festplatte formatiert und wieder richtig aufs Didgevirus getrimmt.

Obertöne, Zungentechniken, Wangenkontrolle, lautes und leises Spiel, Zirkularatmung - alle Grundtechniken sollten soweit automatisiert werden, dass Sie beim Spielen wirklich spielen können und das Gehirn draußen lassen lernen.
Ab da können Sie Ihre spieltechnische Schallmauer durchbrechen.

Z.B. indem Sie dann beim Spielen anfangen können, zuzuhören. Anstatt ständig die nächste Technik, den nächsten Effekt zu planen. Außerdem geht es um Rhythmen, Rhythmusaufbau, freakige Licks, die Ihre Rhythmen mit Pfeffer und Salz würzen, Takt und alles Weitere, was Sie zum Zusammenspiel mit anderen Didgern oder Perkussionleuten brauchen können.
Damit können Sie friedlich chillen und meditieren, oder auch anfangen, musikalisch Gas geben.
Ganz wie sie wollen.

Das komplette Skript für den Kurs erhalten Sie an jedem Kurs-Abend nach Ende dieser Einheit, damit Sie sich beim Lernen während des Kurses aufs praktische Erfahren und Hören mit dem Didgeridoo konzentrieren können und trotzdem nichts verschütt geht.

Damit jede/r das gerade mögliche Optimum aus diesem Kurs für sich rausholen kann, und damit Mad Matt sich um alle perfekt kümmern kann, ist die Teilnehmer/innenzahl auf 8 begrenzt.

Ein Instrument

brauchen Sie natürlich schon bei Kursbeginn.

Sie können es vorab bestellen, falls Sie noch kein Didgeridoo besitzen.

Eine günstige Möglichkeit ist das Fiberglas-Didgeridoo der Firma Meinl (54,90 Euro), oder Sie schauen sich bei den echten australischen Eukalyptus-Didgeridoos um, die starten allerdings bei ca. 339 Euro.

Wenn Sie schon ein Didgeridoo haben - um so besser. So lange es gut ist, rißfrei und mit heilem Mundstück, ist alles klar.

Das billigste Didgeridoo ist übrigens ein Abwasserrohr aus dem Baumarkt, 40 mm Durchmesser, ca. 1,5 m lang - das sogenannte "Hornbach-Idoo". Vom Sound her meist wesentlich besser als alle indonesischen Bambus-, Teak-,  Jackfruit- und "Eukalyptus"-Didgeridoos und kostet nur einen Bruchteil des Preises :-)

Bei der Anmeldung können Sie aber auch automatisch das genannte Fiberglas-Didgeridoo der Firma Meinl mitbestellen und sparen sich die Extra-Bestellung. Wie Sie wollen :-)

Unterrichtsmaterialen

in Form der Flipchart-Grafiken und Skripten schickt Mad Matt Ihnen nach jeder Lerneinheit per Email zu.
Da ist alles drin, was auf dem Kurs durchgenommen wurde.
Sie üben alles einzeln nach Lustfaktor, und lernen dann, es zusammenzubauen.

Zusätzlich bietet Mad Matt Ihnen:

Ein Lern-Video

bekommen Sie ebenfalls nach Kurs-Ende, damit Sie die essentiellen Abläufe zuhause korrekt weiter üben können und dabei auf Linie bleiben :-)


Die Kurszeiten

sind immer gleich.
Immer an 5 aufeinander folgenden gleichen Wochentagen.
Immer von jeweils 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Der Preis dieses Online-Livekurses ist

159,00 Euro inkl. MwSt. ohne Übungsinstrument, oder 219,80 Euro inkl. Übungsinstrument und Versandkosten.

 

Technische Voraussetzungen auf Ihrer Seite:

  • Ein Endgerät mit Kamera-Funktion, damit Mad Matt sehen und hören kann, wie Sie mit seiner Anleitung vorankommen. Also ein Laptop mit eingebauter Kamera, ein Desktop-PC mit Kamera oder ein anderes Mobilgerät mit Kamerafunktion
  • Lautsprecher (eingebaut oder extern), damit Sie Mad Matt und Ihre Mit-Teilnehmer/innen hören können.
  • Einen Bildschirm, damit Sie sehen, was Mad Matt vormacht.
  • Eine stabile Internet-Verbindung mit ordentlicher Daten-Übertragungsrate. Also 16 Mbit/Sek aufwärts wären hilfreich.
  • Der Kurs in der Gruppe findet mit einer Software statt, die Sie nicht auf Ihrem Gerät haben müssen - Mad Matt schickt Ihnen dafür einen Link.

Zoom für Ihren PC können Sie sich hier kostenlos registrieren, das können Sie später auch für Einzelunterricht mit Mad Matt nutzen. Oder Sie warten, bis Mad Matt Ihnen einen Zuganglink schickt, dann geht´s auch ohne Registrierung.

Sollten Sie eine Beratung brauchen, rufen Sie einfach an unter der 02241 590235. Mad Matt hilft Ihnen gerne weiter.


Aktuelle Kurstermine

gibt es mit Mad Matt

für den Online Didgeridoo-Aufbaukurs:

Datum 
Veranstalter 
     
18.10.2021
5 x Montags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Weitere Termine: 25.10., 01.11., 08.11., 15.11.21

Noch genügend Plätze frei.

Mad Matt´s Didgeridoos, Matthias Eder

02241 590235

» Anmeldung online 






Der von Ihnen bevorzugte Termin ist bereits ausgebucht, und sonst passt keiner ?

Dann lassen Sie sich doch einfach per Newsletter informieren, sobald Mad Matt wieder neue Termine festgeklopft und veröffentlicht hat.

Wer die Termine erhält, solange sie noch frisch sind, hat die Nase vorn :-) Zum Newslettereintrag kommen Sie hier

 

Feedbacks zu diesem Programm in Präsenzveranstaltungen (noch sind keine für den neuen Onlinekurs verfügbar):


Feedbacks zu diesem Programm als Präsenzveranstaltung

gibt es natürlich in größerer Anzahl, da es das als Workshop schon Jahrzehnte gibt.

Sie finden sie » hier bei Emagister.de. Scrollen Sie dort einfach runter bis zu den Meinungen.

So können Sie einfach ein Gefühl dafür bekommen, ob Sie sich bei Mad Matt gut aufgehoben fühlen.

Den aktuellen Flyer

mit den Workshopterminen » finden Sie hier, zur Weitergabe an Freunde, Bekannte und Interessenten am Didgeridoo.